Hikers Texte

writefreely

Unterdessen habe ich diesen kleinen Blog mit der Software writefreely von einem Raspberry 4 auf Uberspace verschoben. Dazu gibt es mehrere Gründe:

  1. soll der RPi4 wieder für neue Projekte zur Verfügung stehen
  2. ist der Blog auf einem Server besser aufgehoben
  3. nach der Anleitung sollte dort ein Upgrade auch problemlos sein

Wahrscheinlich ist noch nicht ganz alles eingestellt, wie es vorher war, es braucht noch etwas Zeit.

#writefreely #blog #fediverse

writefreely – die Blog Plattform im Fediverse

Unterdessen habe ich vier eigene Fediverse-Projekte (#Pleroma, #Pixelfeed, #Friendica, #writefreely) auf eigenen resp. gemieteten Ressourcen (Servern) am Laufen. Dazu gibts auch noch einen Account auf einem #Mastodon Knoten. Insgesamt bin ich also sehr ins #Fediverse “eingetaucht” und bin daran die Möglichkeiten und Vorzüge, aber auch die Vor- und Nachteile zu testen.

Daneben läuft auch noch eine eigene #XMPP Instanz und bei #Matrix bin ich mit einem Account auf dem grossen matrix.org Server dabei. Weiter ist auch #Mumble und #Flarum aufgesetzt und die laufen ganz ordentlich. All die weiteren Applikationen im Intranet kämen dann noch dazu.

Um nun alles “auf Herz und Nieren” zu prüfen, wird es wohl nötig sein, vorläufig weitere Installationen warten zu lassen. Weitere Projekte sind noch vorhanden, die stelle ich jetzt aber einmal zurück.

#selfhosting

writefreely – die Blog Plattform im Fediverse