Vielleicht jetzt wieder etwas mehr

Auch auf diesem Blog gab es seit Februar eine lange Pause und dazu gäbe es ganz viele Gründe, aber sie wären ja wohl alle irgend wie eine Ausrede. Also einfach gesagt, der Blog ging etwas in Vergessenheit, andere Dinge und andere Projekte hatten Vorrang oder es war einfach nicht so wichtig. Und vielleicht war es ja auch gar nicht die Zeit, hier viel zu schreiben und Gedanken zu formulieren.

Nachdem ich die Blogsoftware writefreely nun auf den neusten Stand (v0.13.1) gebracht habe, ohne in grosse Schwierigkeiten zu kommen, könnte es sich ja ändern und vielleicht gibt es hin und wieder hier doch wieder etwas, das aufgeschrieben werden soll. Wir werden sehen – ich lasse mich selber überraschen...

#blog #fediverse #pleroma